07/09 AWO-Kindergarten Bramsche malt am schönsten

Autohaus Bruns belohnt den Gewinner-Kindergarten der Umweltschutz-Aktion.

Ausgelassene Stimmung bei den Kindern des AWO Kindergartens Bramsche-Gartenstadt: Sie haben beim Auto-Anmalwettbewerb des Autohaus Bruns gewonnen und können sich nun auf einen gemeinsamen Besuch im Osnabrücker Zoo freuen!

     

Das Siegerauto:


Mit diesem kunterbunten Toyota Prius konnte der AWO
Kindergartnen aus Bramsche überzeugen.
                          
       
   

Umweltschutz ist kinderleicht:


Theo Bruns, Geschäftsführer Autohaus Bruns, übergibt die symbolische
Zoo-Eintrittskarte an den AWO Kindergarten Bramsche-Gartenstadt;
ganz rechts im Bild mit den Kindern: Martina Wübker (Einrichtungsleitung);
links oben: Gudrun Mlynek; links unten; Ute Klose.
 

Malen für den Umweltschutz:
Unter dem Motto „Umweltschutz ist kinderleicht“ hatte das Autohaus Bruns im letzten Jahr eine Aktion gestartet, in der sich Theo Bruns, Geschäftsführer des Autohaus Bruns, zusammen mit Kindergärten aus dem Raum Bramsche und Osnabrück aktiv für Umwelt und Klima einsetzen wollte. Den Höhepunkt der Kindergarten-Umweltschutz-Aktion bildete ein farbenfroher Auto-Anmal-Wettbewerb im Autohaus Bruns, an dem vier Kindergärten aus der Region teilnahmen. Der AWO Kindergarten (Bramsche), der Kindergarten Apostel-Kirche (Osnabrück), der St. Michaelis Kindergarten (Osnabrück) und die Kindertagesstätte St. Sylvester (Quakenbrück) verbrachten jeweils einen Tag im Autohaus Bruns, wo die Kinder selbst einem umweltfreundlichen Toyota Prius einen bunten Neu-Anstrich mit abwaschbarer Farbe verleihen durften.

Online-Voting: Die Sieger stehen fest!
Im Online-Voting wurde nun entschieden: Sieger-Kindergarten ist der AWO Kindergarten in Bramsche-Gartenstadt, dem Autohaus Bruns nun einen Tagesausflug in den Osnabrücker Zoo spendiert. Hier können die umweltbegeisterten kleinen Maler Tiere hautnah erleben – und ihren Sieg noch einmal ausgelassen feiern ...
Wir beraten Sie gerne persönlich!
> Zurück zur Übersicht